<- Zurück zu: News & Newsletter

Verkauf Autohaus aus vorläufiger Insolvenz

Der Betrieb mit insgesamt circa 40 Mitarbeitern kann auf eine über 25-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Der große Kundenstamm, die hervorragend ausgebildeten Verkäufer und Monteure sowie die ausgezeichneten Kundenbewertungen bilden das Fundament für den zukünftigen Erfolg dieses Autohauses.
Der Autohandel erfolgt über ein Mehrmarkenkonzept mit Zugang auf Mercedes-Benz Bestandsfahrzeuge.

Der Fahrzeug-Service erfolgt zum einen über den Bosch-Service markenunabhängig für alle PKWs. Zum anderen über den professionellen Nutzfahrzeug-Service Alltrucks Truck & Trailer. Alltrucks bietet eine Mehrmarken-Kompetenz in Diagnose, Service, Wartung und Reparatur von leichten bis schweren Nutzfahrzeugen, Anhängern und Aufliegern, Bussen, Bau- und Landmaschinen.

Zum Verkaufsgegenstand gehört zudem die insgesamt circa 13 000m² große Immobilie, von der circa 5 300m² bebaute Fläche darstellen. Idealerweise soll die Immobilie erworben werden, alternativ ist Miete möglich.

Besondere Merkmale:

  • Know-how in Elektromobilität
  • Servicepartner Bundeswehr-Nutzfahrzeuge
  • Zugang Mercedes-Benz Bestandsfahrzeuge
  • Unternehmerfamilie begleitet den Prozess aktiv

Weitere Informationen:

  • Homepage: www.auto-soerensen.de
  • Standort: Niedersachsen -> Hannover -> Hameln-Pyrmont
  • Branche: Handel -> Einzelhandel -> Fahrzeuge
  • Anzahl Mitarbeiter: 21 - 50 Beschäftigte
  • Preisvorstellung: Keine Angaben

Kontakt: Roland J. Gördes (goerdes@grc-ub.de, Telefon: 0511 544456-0)

<- News

 

Interessante Links

###DL###