Chemische Industrie

Die chemische Industrie teilt sich auf in den vorgelagerten Bereich, der weitgehend chemische Grundstoffe produziert, und den nachgelagerten Bereich, der Produkte direkt für den Endkonsumenten herstellt. Neben einigen Unterschieden kennzeichnet beide Bereiche die besonders kapital- und forschungsintensive Produktion.
Gerade die Unternehmen des nachgelagerten Bereichs, die vorwiegend Konsumgüter produzieren, unterliegen einem sehr starken internationalen Wettbewerb. In diesem Umfeld kommt es gerade am Hochlohnstandort Deutschland darauf an, sich auf die Kernkompetenzen zu konzentrieren.
Gerade für mittelständische Unternehmen werden sich hier Chancen auftun, Kooperationen mit großen Konzernen einzugehen, oder Marktnischen zu besetzen, die große Konzerne als zu klein für sich erachten.
Die Dynamisierung der Märkte wird auch bei den traditionell langlebigen Produkten der chemischen Industrie zu immer kürzeren Lebenszyklen führen.
Das Beratungsfeld der Partner von GRC ist breitgefächert aufgestellt und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre aktuelle Unternehmenssituation zu analysieren, notwendige Verbesserungen zu erkennen und Sie bei der Umsetzung mit dem besten Fachwissen zu begleiten.

Ausgewählte Beratungsleistungen in diesem Umfeld

  • Finanzierung
  • Finanzplanung
  • Businessplan
  • Strategische Planung
  • Liquiditäts- / Ertragssteuerung
  • Neuorganisation der kaufmännischen Verwaltung
  • Kostenrechnung / Controlling
  • Berichtswesen / Kommunikation

Ausgewählte Projekte

  • Spezialpulverhersteller: Businessplan / Finanzierungsstruktur
  • Chemisches Labor: Gründungskonzept
  • Industriechemikalien: Unternehmensplanung / Berichtswesen

Ihr Ansprechpartner

Roland J. Gördes, Geschäftsführender Partner
Kontakt: goerdes@grc-ub.de  

 

Interessante Links

###DL###

Personalberatung und Rekrutierung

Angespannte Lage in einem mittelständischen, inhabergeführten Betrieb mit mehr als 100...

Zur Ansicht

Jahresauftaktveranstaltung der Sparkasse Aurich-Norden ganz im Zeichen der Digitalisierung

Prof. Dr. Jan-Frederik Engelhardt, in seiner Funktion als Digitalisierungsexperte der GRC-Gruppe,...

Zur Ansicht

Unternehmensnachfolge - die Herausforderung wächst

DIHK-Report zur Unternehmensnachfolge 2017

Zur Ansicht

Haustechnik

Unternehmensnachfolge

Zur Ansicht

Fleischverarbeitung

Sanierungsgutachten IDW S6

Zur Ansicht

Edelstahlverarbeitung

Liquiditätssteuerung

Zur Ansicht

DIHK-Report zur Unternehmensnachfolge 2017

Extern

Zur Ansicht

Websitegestaltung für kleine und mittlere B2B-Unternehmen

extern

Zur Ansicht

Erfolgsfaktoren der Unternehmensnachfolge im Handwerk

Intern

Zur Ansicht