<- Zurück zu: News & Newsletter

Förderprogramme für Investitionen und Innovation

Förderung aber wie? Herauszufinden welche Fördermöglichkeiten es gibt, welche tatsächlich passen und wo man sie beantragen kann, stellt Unternehmen vor große Herausforderungen.

Mit der Broschüre "Wirtschaftliche Förderung - Hilfe für Investitionen und Innovation" gibt das Bundesministerium für Wirtschaft einen praxisnahen Leitfaden heraus.

Mit den Themenbereichen:

  • Innovation
  • Technologie und neue Mobilität
  • Energie und Nachhaltigkeit
  • Chance der Globalisierung

wird der Weg zu einzelnen Förderprogrammen, Finanzierungshilfen und hilfreichen Praxistipps aufgezeigt und machen die Broschüre zu einem wertvollen Leitfaden.

KfW: Innovationsförderung

Die Innovationsförderung richtet sich an alle Unternehmen, die Innovationen vorantreiben möchten, sei es die Einführung neuer Verfahren und Produkte oder die Digitalisierung im Unternehmen. Mit dem "ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit" (Fremdkapital mit optionaler Haftungsfreistellung) können Digitalisierungs- und Innovationsvorhaben sowie Maßnahmen innovativer Unternehmen finanziert werden. Mit dem "ERP-Mezzanine für Innovation" (Finanzierungspaket aus Fremd- und Nachrangkapital oder auch in einer Variante als reiner Refinanzierungskredit) können Forschungs- und Entwicklungsvorhaben finanziert werden. Gern begleiten wir Sie bei der Antragstellung und Umsetzung.

KfW - Förderprodukte für innovative Vorhaben.

Ihr Ansprechpartner: Ingo Merten, merten@grc-ub.de

<- News

 

Interessante Links

###DL###